Meine Leistungen

Einzelcoaching

Als LernCoach arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die ihr eigenes Lernpotential ausschöpfen wollen und unabhängig vom Lernstoff professionelle Begleitung auf ihrem individuellen Lern- und Lebensweg brauchen.

Denn: Jede(r) lernt anders. Ich helfe dir, deinen optimalen Lernweg zu finden!

Ein schönes Beispiel dafür ist ein Gartenschlauch aus dem jedoch nur wenig Wasser kommt, weil der Schlauch einen Knick hat. (Die Situation kennst du bestimmt!)
Was könntest du machen? Den Wasserhahn weiter aufdrehen in der Hoffnung, dass letztendlich doch mehr Wasser herauskommt?
Wahrscheinlich nicht. Du wirst nachsehen, wo der Knick ist und diesen beseitigen. Um genau diesen Knick geht es auch beim LernCoaching.

Oder der Suche nach einem bestimmten Puzzleteil. Erst wenn viele Puzzleteile ineinandergreifen, läuft es auch beim Lernen rund und es entsteht nicht nur ein tolles Bild, du hast auch Erfolg in der Schule.

Ich unterstütze dich, die verschiedenen Stolpersteine auf deinem Lernweg zu erkennen und aus dem Weg zu räumen. Jeder Schüler hat sein eigenes Tempo, seine Stärken und Ressourcen, Schwächen und sogar Blockaden.
Auch Elemente aus dem Mentaltraining können dir dabei helfen, dein inneres Gleichgewicht wieder zu finden, dich zu entspannen, konzentriert zu lernen, dich selbstbewusst zu fühlen und mit deinen Ängsten umzugehen. So zeigst du Schulstress, Verhaltensauffälligkeiten, Ängsten, inneren Blockaden und Schlafstörungen die rote Karte!

Einzelcoaching ist das effektivste und individuellste Coaching. Hier kann ich genau auf DICH eingehen, damit du wieder Spaß und Freude am Lernen hast. In der Regel reichen 2- 5 Sitzungen pro Thema aus.

Eine unschätzbar wertvolle Investition in DICH selbst.

  • Deine Investition: 70 Euro pro Sitzung
  • Dauer:  60 Minuten

Kinder- & Jugend-Mental-Coaching

Kinder sind neugierig, wollen entdecken, fragen, erleben. Sie lassen sich begeistern. Diese Fähigkeiten könne verstärkt werden, damit Kinder lernen, dass sie selbst ein reiches inneres Potential besitzen und dieses im Alltag und Schule für sich nutzen können. Immer mehr Kinder haben Sorgen, Stress und wirken manchmal “abwesend”. In der Schule gibt es Schwierigkeiten, schlechte Noten. Kinder und Jugendliche erleben in der Familie, Kindergarten, Schule und im sozialen Umfeld Situationen, die inneren Stress und Blockaden verursachen. Das führt zu Schulstress, Verhaltensauffälligkeiten, Ängsten, inneren Blockaden und Schlafstörungen. Mentaltraining kann Kindern und Jugendlichen helfen, das innere Gleichgewicht wieder zu finden, sich zu entspannen, konzentriert zu lernen, sich selbstbewusst zu fühlen und mit ihren Ängsten umzugehen.

Anliegen des Kinder- & Jugend-Mentaltraining:

  • Umgang mit Ängsten, z.B. Prüfungsangst, Druck, Misserfolg, Stress und zu hoher Anspannung
  • Abbau von Aggressionen, Umgang mit Emotionen
  • Atem- und Entspannungsübungen (gezielt bei Angst und Stress)
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Lernspaß, Freude am Lernen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins sowie des Selbstvertrauens, Selbstwert-Konto
  • Gestalten von emotionalen Beziehungen

Eine unschätzbar wertvolle Investition in DEIN Kind. In der Regel reichen 2- 5 Sitzungen pro Thema aus.

Deine Investition: 70 Euro pro Sitzung
Dauer:  60 Minuten
Präsent oder bequem online über Zoom

 

 

 

Lese- & Rechtschreib-Training

Teilleistungsstörung?
Lese – & Rechtschreib-Schwäche

Dein Kind befindet sich auf dem Kriegspfad, wenn es heißt „Komm wir Lesen zusammen“? Es hasst Schreiben und kann die Rechtschreibregeln nur schwer umsetzen? Deutsch-Hausaufgaben sind jeden Tag ein Kampf und fressen unheimlich viel Zeit und Nerven?

Manchmal muss nicht gleich ein komplettes Diagnoseverfahren gemacht werden, um Hilfe zu bekommen. Liegt keine diagnostizierte LRS vor und dein Kind hat trotzdem Schwierigkeiten im Lesen und bei der Rechtschreibung, dann kann eine Förderung auch hier ganz schön viel bewirken.

Du findest hier dein Kind wieder?

• Dein Kind hört Laute aus einem Wort nicht heraus
• und kann sie somit auch nicht verschriften
• Es erkennt Silben und Silbengrenzen nicht
• Jedes Wort wird einzeln und sehr langsam gelesen
• Dein Kind verwechselt die Buchstaben
• Es kann sich Wortbilder schlecht merken
• In Texten sind viele Rechtschreibfehler
• Der Deutschunterricht bereitet deinem Kind regelrecht Angst

So kann ich deinem Kind helfen
Die Lösung: Legasthenie Training für dein Kind – mit oder ohne Diagnose

Schritt 1: Wir schauen gemeinsam, wo dein Kind steht und holen es dort ab

Um deinem Kind wirkungs- und sinnvoll zu helfen, ist es erforderlich, zunächst eine Bestandsaufnahme – eine sogenannten Förderdiagnostik zu machen. Denn jedes Kind kann schon etwas! Wir finden heraus, ob wir es mit einer isolierten oder kombinierten Lese- und/oder Rechtschreibschwäche zu tun haben. Die Förderung wird ganz genau an das individuelle Defizitprofil deines Kindes angepasst. So ist beispielsweise ein Training der Lautverarbeitung in Kombination mit einem orthografischen Training u.a. bei Kindern mit Rechtschreibschwierigkeiten sinnvoll, während ein Training bei Kindern mit Lesestörung u.a. auf die Automatisierung von Wörtern und Wortteilen abzielt.

Schritt 2: Detaillierter Förderplan

An genau diesem Punkt fange ich an und erstelle einen detaillierten Förderplan. Somit bauen wir Fertigkeiten im Lesen und/oder Rechtschreiben Schritt für Schritt gemeinsam auf. Wir schauen uns auch die Motivation, Lernorganisation und den Selbstwert deines Kindes an. Also ganzheitlich betrachtet alle Aspekte eines Menschen und nicht nur ein kleines Puzzleteil und genau so finden wir heraus wo das Problem liegt und packen es am Kragen.

Schritt 3: Verstehen und selbst tun

In mehreren Unterrichtseinheiten für einen „Lernschubs“ für ein kleines Thema bekommt dein Kind alles an die Hand, um zu verstehen, anzuwenden und sich selbst zu helfen. Ich betreue euch auch bei größeren Lernschwierigkeiten intensiver über einen Zeitraum von 1-2 Jahren und stehe deinem Kind auch nach unserer Trainingszeit beratend zur Seite. Dir als Mama oder Papa gebe ich Material und Werkzeug an die Hand, damit ihr gemeinsam mit eurem Kind üben könnt.

So kann euer Alltag nach meiner Unterstützung aussehen:

• Lesen wird zur Selbstverständlichkeit
• Deutsch Hausaufgaben werden schnell erledigt
• Diktat ohne Bauchweh
• In der Schule heißt es „Alles klar, ich komme mit“!
• Wieder mehr Zeit für Freizeit, Hobbies und Freunde
• Ein entspannter Familienalltag

Mein Angebot für Lese- und/oder Rechtschreibtraining

• unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch
• Erstellung einer umfassenden Förderdiagnose
• pro Woche eine Unterrichtsstunde à 45 Minuten
• Ihr bekommt Tipps für euren Lernalltag an die Hand
• Hausaufgaben, um zu Hause eigenständig weiter zu üben
• regelmäßige Elterngespräche
• Informationen zum Thema LRS
• persönliche und zielgerichtete Betreuung

Deine Investition: 51 Euro pro Unterrichtseinheit
Präsent oder bequem online über Zoom

Rechentraining - Dyskalkulietraining

Teilleistungsstörung? Rechenschwäche
Keinen Plan in Mathe? Üben hilft nicht?

Die Hausaufgaben ziehen sich wieder ewig, bis endlich ein Ergebnis auf dem Blatt steht und dann ist es auch noch falsch? Du übst und übst, aber dein Kind verbessert sich im Rechnen nicht? Hast du den Eindruck dein Kind versteht Zahlen einfach nicht? Du hast schon einiges in Nachhilfe investiert. So richtige Erfolge stellen sich jedoch auch nicht ein?
Vielleicht liegt die Ursache doch an einer anderen Stelle. Denn das, was schlaue Köpfe über Jahrhunderte entwickelt haben, nämlich die Mathematik, soll dein Kind nun in den ersten 2 Jahren der Grundschule begreifen?
Daher ist es gar nicht so einfach zu verstehen, was hinter einer Zahl steckt, wie der Zahlenstrahl funktioniert oder wie das dekadische System zu verstehen ist.

Du findest hier dein Kind wieder?

• Plus und Minus werden verwechselt
• Es ist kein Zahl-Mengen Verständnis vorhanden
• Selbst bei kleinen Mengen wird wieder von vorn gezählt
• Oben/unten, Hinten/Vorn, Rechts/Links werden verwechselt
• Bei zweistelligen Zahlen werden die Ziffern vertauscht
• Das Rechnen über den Zehner fällt sehr schwer
• Das 1×1 wird zur unlösbaren Herausforderung

Oft wird diese Schwäche gar nicht oder sehr spät erkannt. Die Kinder leiden darunter, da sie es selbst nicht verstehen. In der Schule nicht mehr mitkommen, schlechte Noten kassieren und sich selbst sagen „Ich kann das einfach nicht“.

Dabei liegt diese Schwäche weder an einem Mangel an Intelligenz oder Begabung noch an Faulheit oder dem fehlenden Willen zum Erlernen des Rechnens. Es handelt sich ebenso wenig um die generell fehlende Fähigkeit zum logischen Denken, sondern um ein diagnostisch detailliert erfass- und beschreibbares Verständnisproblem, das im zahlenmathematischen Lernprozess entsteht.
Wenn ihr euch unsicher seid, ob noch alles im Rahmen ist oder du wissen möchtest wie du dein Kind am besten unterstützen kannst, erstelle ich gern eine Lernstandsanalyse im Bereich der Mathematik mit deinem Kind. Danach weißt du was dein Kind schon kann und wo noch Potential ist. Von dort arbeitet ihr dann selbständig weiter oder ich begleite dein Kind in einem Dyskalkulie Training.
Du musst nicht abwarten, bis dein Kind eine Diagnose hat. Du bist unsicher, ob euch eine Diagnose weiterhilft? Ich stehe euch gern mit Rat und Tat zur Seite!

Die Lösung – Rechentraining für dein Kind

Schritt 1
Wir schauen gemeinsam wo dein Kind gerade steht und holen es genau dort ab. Um deinem Kind wirkungsvoll zu helfen, ist es erforderlich, zunächst eine Bestandsaufnahme zu machen. In der Fachsprache heißt das Förderdiagnostik. Denn jedes Kind kann schon etwas!

Schritt 2
Wir erstellen einen detaillierten Förderplan. Somit bauen wir Fertigkeiten Schritt für Schritt gemeinsam auf. Wir arbeiten dabei mit einem ganzheitlichen Mathetraining mit Tools aus der Entspannung und dem Lerncoaching. Wir schauen uns auch die Motivation, Lernorganisation und den Selbstwert deines Kindes an. Also ganzheitlich betrachtet alle Aspekte eines Menschen und genau so finden wir heraus wo die Herausforderung liegt und tasten uns gemeinsam heran.

Schritt 3
Verstehen und Selbst tun: In mehreren Unterrichtseinheiten bekommt dein Kind alles an die Hand, um zu verstehen, anzuwenden und sich selbst zu helfen. Ich betreue euch ggf. über einen Zeitraum von 1-2 Jahren und stehe deinem Kind auch nach unserer Trainingszeit beratend zur Seite. Dir als Mama oder Papa gebe ich Material und Werkzeug an die Hand, damit ihr gemeinsam mit eurem Kind üben könnt.

So kann euer Alltag nach meiner Unterstützung aussehen

• Matheaufgaben werden leicht und mit Spaß gelöst
• Hausaufgaben werden schnell erledigt
• Mathetest ohne Bauchweh
• In der Schule heißt es „Alles klar, verstanden“!
• Wieder mehr Zeit für Freizeit, Hobbies und Freunde
• Ein entspannter Familienalltag

Mein Angebot fürs Dyskalkulie Training

• unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch
• Erstellung einer umfassenden Förderdiagnose
• pro Woche eine Unterrichtsstunde á 45 Minuten
• Ihr bekommt Materialien an die Hand
• Hausaufgaben, um zu Hause eigenständig weiter zu üben
• regelmäßige Elterngespräche
• Informationen zum Thema Dyskalkulie

Deine Investition: 51 Euro pro Unterrichtseinheit
Präsent oder bequem online über Zoom

Wissens-Tankstelle

In diesem Lernerfolgs-Training mit Prüfungsstärke für alle Schülerinnen und Schüler erfährst du, dass mit Spaß und Freude das Lernen viel leichter gelingt und wie du mit wenig Zeitaufwand effektiv lernst.

In einer kleinen Gruppe (max. 6 Teilnehmer) lernst du viele clevere Lernstrategien kennen, probierst sie aus und entscheidest dann selbst für dich, welche du künftig erfolgreich im Schulalltag oder im Unterricht anwendest. Neben der Feststellung deines jeweiligen Lerntyps erhältst du noch viele Tipps zur Motivation, Konzentration, Lernorganisation, Entspannungsübungen und und und….

Deine Stärken werden gestärkt, die Schwächen in positive Fähigkeiten umgewandelt.

  • Deine Investition: 249 Euro
  • Dauer: 4 Termine à ca. 90 Minuten + 30 Minuten Abschluss-Elterngespräch

Elternflüsterer - Hypnosecoaching

Es gibt einzelne oder sogar viele Situationen die dir als Mama oder Papa ganz gehörig auf den Keks gehen? Die Hausaufgabensituation ist ein großes andauerndes Streitthema oder auch das Thema Schule ist generell in deiner Familie schon negativ besetzt?

Jetzt können wir uns ja nicht hinsetzten und sagen: Gut, mach mal die Augen zu. Schlaf! Hokus Pokus. Dein Kind hat sich nun verändert. Augen auf.“

Schön wär’s tatsächlich und träumen dürfen wir auch weiterhin.

Wenn du jedoch wirklich etwas an DEINER Situation verändern möchtest, kann ich dir ein Hypnosecoaching empfehlen, um auch dein Unterbewusstsein für eine dauerhafte Veränderung mit auf die Reise zu nehmen.

Denn im Grund geht es darum: „Wie möchtest du in den Momenten, in denen es darauf ankommt, denken, fühlen und handeln können?“ Es geht immer um den inneren IST und SOLL Zustand

Für die eine Mama wäre mehr Gelassenheit bei den Hausaufgaben das NonPlusUltra und für den anderen Papa ist Geduld und Verständnis ein großes Thema.
Und was möchtest DU gerne?

Ich berate dich gerne dazu.

  • Deine Investition: 150 Euro pro Sitzung (so lange sie dauert)
  • Präsent und Online über Zoom möglich

Eltern-Seminar – „So unterstütze ich mein Kind noch besser“

Das Elternhaus ist für Kinder in ihrer Schul- und Ausbildungszeit wichtige Stütze. Ein Ort, der ihnen Sicherheit bietet und an dem sie ein offenes Ohr für ihre Probleme finden. Die Anforderungen, die die Schule an Kinder und Jugendliche stellt, sind enorm. Auch Eltern erleben dies oft als große Herausforderung und manchmal als Belastung. Denn gerade Eltern sind häufig sehr in das Lernen ihrer Kinder involviert und möchten diese bestmöglich unterstützen.

Das Eltern-Seminar richtet sich an alle Eltern, die ihr Kind noch besser in der Schule begleiten und unterstützen möchten. An zwei Abenden erfahren Sie, wie Lernen aus neurobiologischer Sicht (Hirnforschung) funktioniert, was nachhaltig den Lernprozess beeinflusst und wie Sie hier noch besser unterstützen können. Sie erfahren auch, welche Lernerfolgsfaktoren es gibt und warum Gehirn-Hygiene so wichtig ist. Tipps zur Motivation und Konzentration dürfen ebenso wenig fehlen wie die Macht der Sprache und wie Sie die Selbständigkeit Ihres Kindes erfolgreich fördern. Das Loslassen ergibt sich dadurch von selbst. Obendrauf gibt es noch tolle Tipps für entspannte Hausaufgaben und viele leicht umsetzbare und alltagstaugliche Lernstrategien, mit denen das Lernen künftig mit weniger Zeitaufwand und mit viel Spaß leichter gelingt und die Sie nach erfolgreicher praktischer Anwendung an Ihre Kinder weitergeben können. Einem harmonischen Familienleben steht in Zukunft nichts mehr im Wege.

  • Investition: 35,00 Euro /pro Person
  • Dauer: 2 Abende à ca. 2 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl: bitte anfragen

Lehrerfortbildungen

„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst“
Augustinus

In dieser Aussage des großen Kirchenlehrers Aurelius Augustinus klingt die Überzeugung mit, dass nur jemand, der mit Leib und Seele hinter dem steht, was er tut, andere auf diesem Weg mitnehmen und überzeugend und authentisch wirken kann.
Brennen Sie noch vor Leidenschaft für Ihren Beruf oder brennen Sie schon…?

Unterricht wird erfolgreich gelingen, wenn Sie als Lehrerinnen und Lehrer durch Ihre Begeisterung, Ihre innere Haltung und Ihre Werte mit gutem Beispiel vorangehen. Mit der eigenen Freude, mit der Sie Ihre Arbeit tun, können Sie sich selbst und andere immer wieder neu begeistern. Lehrkräfte sind heutzutage jedoch auch mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert und viele macht der Schulalltag psychisch oder physisch krank. Dafür gibt es zahlreiche Gründe.

In dieser Lehrerfortbildung erhalten Sie viele neue Impulse, wie gehirn-gerechtes Lernen gelingt, lernen die verschiedenen Lerntypen bei Ihren Schülern näher kennen und können diese dann auch anhand von Schlüsselwörtern selbst bestimmen. Es erwarten Sie erfolgreiche Lernstrategien ohne Ende und auch Entspannungsübungen für Sie selbst. Mit der „Macht der Sprache“ werden Sie zu erfolgreichen „Schüler- und Eltern-Flüsterern“ und können wertschätzend kommunizieren. Aus dem Mentaltraining rücken wir Ihre eigenen Stärken wieder in den Vordergrund, damit Sie mit deutlich mehr Zufriedenheit und Freude Ihren Schulalltag meistern können und wieder (oder noch mehr) Spaß an Ihrem Beruf als Lehrer haben.
Durch den Workshop-Charakter mit sofort umsetzbaren Anregungen und praktischen Tipps ist diese Fortbildung in lockerer Atmosphäre mit unzähligen AHA-Effekten eine wertvolle Investition in jede Lehrkraft.

  • Gerne komme ich an Ihre Schule
  • Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot. Gemeinsam legen wir Ihr Zeitlimit der Fortbildung sowie Ihre Wunschthemen fest.
  • Von 2-3 Schulstunden bis zu einem Vor- bzw. Nachmittag oder einer Tagesveranstaltung ist alles möglich

Vortrag: „So gelingt der erfolgreiche Start in die Schule!“ -
für Kindergärten oder zum Schulstart

Für Ihr Kind und Sie selbst beginnt im Herbst ein neuer Lebensabschnitt.

Der „Mitmach-Vortrag“ richtet sich an alle Eltern von künftigen Schulanfängern, die ihren Kindern bereits von Beginn an den Einstieg in die Schule erleichtern möchten.
Mit dem Rüstzeug für „gehirn-gerechtes“ Lernen können Sie die Weichen bei Ihren Sprösslingen auf Erfolg programmieren, denn Lernen darf Spaß machen und leicht gelingen.

An diesem Abend erhalten Sie grundlegende Informationen wie unser Gehirn überhaupt tickt und viele leicht umsetzbare und alltagstaugliche Tipps zum Lesen, Schreiben und Rechnen.
Ich zeige Ihnen auf spielerische, kreative und einfache Weise, dass mit Spaß und Freude das Lernen viel leichter gelingt und letztendlich auch der richtige Lernprozess unbezahlbar für’s ganze Leben ist. Natürlich dürfen auch Tipps zur Motivation, Lernumgebung etc. nicht fehlen und so manche Lern-Mythen werden aus dem Weg geräumt.

Kurzum: nach diesem Abend können Sie beruhigt und entspannt dem Abenteuer Schule Ihres Kindes entgegensehen. Bitte Block und Schreibsachen mitbringen.

  • Ihre Investition: 100 Euro
  • Dauer: ca. 2 Stunden

Vortrag: „Lernen – ein lebenslanger Prozess" -
für Vereine und Institutionen

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück!“
Laotse

Im Alter das tun, was Freude macht, selbständig sein und ein erfülltes Leben führen, ist für viele Menschen ein großer Wunsch. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, ist lebenslanges Lernen ein wichtiger Schlüssel.
Lernen bedeutet auch, sich mit Neuem auseinanderzusetzen: mit persönlichen Veränderungen, neuen gesellschaftlichen Herausforderungen oder mit dem technischen Fortschritt.

Lebenslanges Lernen – was sich zunächst nach wenig Spaß anhört, birgt beruflich, privat sowie für die Persönlichkeitsbildung und –entwicklung große Chancen. Es gibt viele Gründe, warum auch Sie nie aufhören sollten, ihr Wissen zu erweitern……

Im übrigen sind Bildungshunger und Wissensdurst keine Dickmacher.

Erfolgreiche Menschen hören nie auf zu lernen. Egal wie erfolgreich sie sind, sie bilden sich immer fort, bleiben stets neugierig und versuchen, sich durch lebenslanges Lernen immer wieder neue Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen.

In diesem durchaus humorvollen Vortrag erfahren Sie, wie gehirn-gerechtes Lernen funktioniert, denn auch der richtige Lernprozess ist unbezahlbar für’s ganze Leben.

Nach diesem Abend können auch Sie selbst einige Merktechniken der Gedächtnisweltmeister erfolgreich anwenden….. und vergessen künftig höchstens noch die Zeit.

  • Ihre Investition: 100 Euro
  • Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Workshops

„Lernen lernen – nützlich für alle, aber wie geht das denn nun richtig?“

Mit dem Start in die Schule heißt es plötzlich „lernen“ für dich. Hausaufgaben sind zu erledigen, für Proben muss gelernt werden und vieles mehr. Nur „wie“ das denn nun richtig und vor allem gehirn-gerecht geht, wissen die wenigsten. Lernen ist nämlich ein individueller, aktiver, kreativer und vor allem lebenslanger Prozess, der erfolgreich gelingt, wenn ihr eure eigenen Fähigkeiten und Stärken dabei nutzt.

Der Workshop richtet sich an ganze Schulklassen, die entweder vorm Übertritt in die 4. Klasse stehen, oder nach dem Übertritt noch genügend Zeit haben. Oder an alle, die gerade frisch an eine andere Schule (Mittel- und Realschule, Gymnasium etc.) gewechselt sind und hier erfolgreich durchstarten möchten, oder, oder, oder ……

  • Investition: pro Schüler 10 Euro
  • Dauer: 1 Vormittag

Ihr bekommt grundlegende Informationen wie das Gehirn überhaupt tickt und viele leicht umsetzbare und alltagstaugliche Lernstrategien, mit denen das Lernen künftig mit weniger Zeitaufwand und mit viel Spaß leichter gelingt. Ein entscheidender Schlüssel ist auch eure Einstellung zum Lernen und eure Gedanken, denn „Gewonnen wird im Kopf – verloren auch“. Mit der entsprechenden Gehirn-Hygiene könnt ihr eure Gedanken auf Erfolg programmieren, könnt euer Selbstbewusstsein stärken und mehr Selbstvertrauen aufbauen.

Durch den Workshop-Charakter mit sofort umsetzbaren Anregungen und praktischen Tipps ist dieser Vormittag in lockerer Atmosphäre mit unzähligen AHA-Effekten eine unschätzbare wertvolle Investition in jeden Einzelnen.

„Prüfungsvorbereitung“

In diesem Lernerfolgs-Training mit Prüfungsstärke für die gesamte Abschluss-Klasse gehen wir gezielt auf die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung ein. Die Schüler erfahren, wie unser Gehirn tickt und welche oft verblüffenden Lernmethoden zeitsparend und mit viel Spaß zum Erfolg führen können. Neben der Feststellung des jeweiligen Lerntyps zeige ich auch, welche Lernerfolgsfaktoren es gibt, wie ihr euch auf die Prüfung am besten vorbereitet und wir kümmern uns um Gehirn-Hygiene, um auch euer Mindset auf Erfolg zu programmieren.

  • Investition: pro Schüler 10 Euro
  • Dauer: 1 Vormittag

Motivationsstrategien und auch der Lern-Turbo aus dem Gedächtnistraining dürfen nicht fehlen. Ihr werdet erstaunt sein, wieviel ihr euch plötzlich merken könnt. Aus vielen leicht umsetzbaren und alltagstauglichen cleveren Lernstrategien, die ihr vorher natürlich ausprobiert, könnt ihr die für euch am besten passenden auswählen und eigenständig anwenden.

Lern-Coaching geht überall.

Nennen Sie mir Ihren Wunschort (Zuhause, Kindergarten, Schule, Firma….)

Termine und Preise

auf Anfrage oder hier auf meiner Website.

Absageregelung

Vereinbarte Termine, gerade im Einzelcoaching, sind verbindlich. Bitte sagen Sie Termine mindestens 24 Stunden vorher telefonisch ab. Sollte eine rechtzeitige Absage nicht möglich sein, bzw. erscheinen Sie ohne Absage nicht zum  vereinbarten Termin, wird dieser in voller Höhe in Rechnung gestellt. Die Begleichung des Honorars erfolgt bei jeder Einzel-Sitzung in Bar oder auf Rechnung.

Beratung vereinbaren

Haben Sie Fragen?
Ich helfe Ihnen sehr gerne weiter! Schreiben Sie mir einfach eine Email oder rufen Sie mich an.

T. 09454 949593
E. info@scheuerer-lerncoaching.de